Sonntag, 18. Mai 2014

Papas altes Hemd

Mein Mann trägt beruflich jeden Tag ein Hemd... und klar das einiger Zeit die Kragen durch sind. Ein paar kann man ja noch zweckentfremden, aber auf Dauer ist es nicht... deshalb hab ich mir überlegt die Hemden zu recyclen und ein passendes Schnittmuster gesucht.  Erst wollte ich Anni von Schnittreif nähen, aber ich hatte keine Lust auf Belege...  da hab ich dann Talia gefunden und ich finde der Schnitt macht sich richtig gut.

Das hellblaue Hemd hab ich noch mit einer schönen Stickerei aufgehübscht und fertig ist die Sommerbluse.


Für meine Kleine hab ich auch eine Talia genäht. Aus rosa Vichy-Karo Stoff mit Äpfelchen.

Den Schnitt findet ihr hier.

Mein Mann war nicht sehr begeistert als wir ihm vorgeschlagen haben jetzt nur noch rosa und lila Hemden zu tragen... warum wohl? ;) 

Kommentare:

  1. Was für schöne Tuniken das geworden sind! Toll, wenn man weiß, dass der Hemdennachschub nicht versiegen wird ;-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschoene Tuniken und eine ganz tolle Idee. Ich versteh gar nicht was dein Mann an deinen Farbwuenschen fuer die Zukunft auszusetzen hat;-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen