Samstag, 24. Mai 2014

Sommergarderobe Teil 5

So, es geht weiter mit der Sommer-Produktion.

Für die bevorstehenden Feste hab ich meinen beiden etwas im Partnerlook genäht ;)

Für die Große gibt es eine Elodie aus Tilda orange flower (hatte damals noch einen Ballen ergattert :D). Ich hab einiges am Schnitt verändert damit wir das Kleid länger nutzen können.


Meiner Großen gefällt es, sie wollte es garnicht mehr ausziehen. 

 Rückenansicht mit Schleife. Ich habe noch extra Bindebänder gemacht und angenäht damit sie hinten nicht so absteht.

Dreht sich trotzdem noch sehr gut :)


Und hier die Tunika für die Kleine. Aus dem selben Stoff nach dem Talia Schnitt. Hier noch mit Stickerei und Spitze aufgehübscht. Ich denke ich werde auch die Elodie um ein paar Stickereien und eine Spitze ergänzen. 


Außerdem gibt es für die beiden noch etwas im Partnerlook. Der Stoff ist ja schon so schön, da darf der Schnitt ruhig schlichter ausfallen. Für die Große eine Basic Tunika von LuP und für die kleine ein einfaches T-Shirt und eine Mütze. Die hat sich die große Schwester für die kleine Schwester gewünscht :)



So... bald bin ich mit den Sommersachen durch und dann wird ein MEGA Projekt in Angriff genommen ;)  

Sonntag, 18. Mai 2014

Papas altes Hemd

Mein Mann trägt beruflich jeden Tag ein Hemd... und klar das einiger Zeit die Kragen durch sind. Ein paar kann man ja noch zweckentfremden, aber auf Dauer ist es nicht... deshalb hab ich mir überlegt die Hemden zu recyclen und ein passendes Schnittmuster gesucht.  Erst wollte ich Anni von Schnittreif nähen, aber ich hatte keine Lust auf Belege...  da hab ich dann Talia gefunden und ich finde der Schnitt macht sich richtig gut.

Das hellblaue Hemd hab ich noch mit einer schönen Stickerei aufgehübscht und fertig ist die Sommerbluse.


Für meine Kleine hab ich auch eine Talia genäht. Aus rosa Vichy-Karo Stoff mit Äpfelchen.

Den Schnitt findet ihr hier.

Mein Mann war nicht sehr begeistert als wir ihm vorgeschlagen haben jetzt nur noch rosa und lila Hemden zu tragen... warum wohl? ;) 

Dienstag, 13. Mai 2014

Sommergarderobe Teil 3

So... und weiter gehts mit den Sommersachen :)

Für die Große gibt es einen Sonnenhut passend zu dem Stufenrock. Genäht nach dem Freebook Sunny von Pattydoo und zwar ratzfatz da es nur ein Schnittteil ist.

Eine Seite

gewendet

Dann gab es für die Große ein Kleid nach der kostenlosen Anleitung Racerback-Dress. Schnell genäht und der Effekt auf dem Rücken ist auch mal was anderes. Mal sehen wie es der Großen gefällt und sitzt. Den Stoff hat sie selber aus der Schublade gezogen :)

vorne
 hinten

Und für die kleine Schwester gibt es eine passende Hose.

Frau Mama hat sich auch was genäht. Ein Röckli nach Schnabelina. Gefällt mir gut und ist sehr bequem. Da wird es sicher noch einen geben :)

Dienstag, 6. Mai 2014

Sommergarderobe Teil 2

Ich bin ja schon lange nach einem schönen einfachen Schnitt der mir ohne großes anpassen passt... dieses T-Shirt kommt dem schon ziemlich nahe

Der Schnitt ist Shirt Liv aus dem Pattydoo-Designer. Die Version ist hier mit U-Boot-Ausschnitt, Bündchen und 3/4 Arm.
Zur Schnittbesprechung. Positiv ist das man sich sein Wunschshirt zusammen basteln kann und dann die entsprechende Version bestellt. Schade fand ich allerdings das wenn ich dann Variationen will, wieder bestellen muss und dann wird es ja wieder teurer. Schade ist auch das in dem ebook selbst keine detailierte Beschreibung enthalten war wie der U-Boot-Ausschnitt zu nähen ist. Ich hab dann einfach auf gut Glück gemacht um dann fest  zu stellen das ein paar Tage später eine Anleitung im Blog vorhanden ist... ja half mir dann nur nicht so sehr...  Positiv ist auch das die Nahtzugabe bereits im Schnitt enthalten ist :D 
Zur Passform: es passt sehr gut. Ich hab es hier um 5cm verlängert, das hätte es auch nicht umbedingt gebraucht. Ich habe eine 44 genäht und das fällt schön körpernah aber nicht zu eng aus. Naja... und das mit dem 3/4-Arm mag für 1,50m große Frauen stimmen, für meine 1,80m ist es aber nur ein normal langer Arm ;) Da werde ich also noch etwas verlängert müssen.   ICH finde es steht mir ganz gut und ich werde sicher noch das eine oder andere nähen, vielleicht hole ich mir auch noch andere Variationen von dem Schnitt. Mal schauen.  Und vielleicht findet sich ja noch jemand der mich damit fotografieren kann, dann gibts auch ein Tragebild. 

Der Stoff ist übrigens nicht Zebra-like sondern ganz fein blau-grau gestreift. 

Donnerstag, 1. Mai 2014

Sommergarderobe Teil 1

Ich bin schon fleissig dabei die Sommergarderobe zu nähen... naja... so fleissig wie man eben mit einem Baby zuhause sein kann. ABER ich bemühe mich jeden Tag etwas für mein Hobby zu machen...   zuletzt ist das hier fertig geworden


Ein Stufenrock mit passendem Haarband für meine Große. Den Stoff hatte ich letztes (oder war es vorletztes...) Jahr bei Buttinette bestellt.  Leider erkennt man die Stufen nicht soooooo gut wegen dem Muster und ich finde er fällt nicht besonders schön... aber Töchterchen mag ihn.     Es wird noch ein passendes T-Shirt dazu geben. Aber das ist noch in der Planung....