Sonntag, 12. Januar 2014

Heute ein König!

Das was seit zwei Jahren auf meiner To-Näh-Liste steht, ist eine Reisetasche für mich. Oder wie man neudeutsch sagen würde eine "Weekender" ;)  Höhö... als ob Mutti übers Wochenende verreisen würde....  aber egal. Mutti wird ja demnächst mit zwei Kindern doch ein paar logistische Herausforderungen stemmen müssen wenn es mal weiter als bis zur Oma geht ;) Also hab ich mich hingesetzt und Schnittmuster gewetzt und mich dabei für die Taschenspieler Tasche "König" entschieden und sofort losgelegt. Alle Zutaten bis auf den Reißverschluss waren vorhanden, also gings gleich los. Und die letzten zwei Wochen wurde jede verfügbare Minute an der Tasche genäht DENN sie soll doch bitte ihren ersten Einsatz haben wenn ich mich auf den Weg ins Krankenhaus mache um MiniMe Nr. 2 in Empfang zu nehmen ;) 



Und weil es etwas für mich ist und ich vor habe die Tasche lange zu nutzen, hab ich auch ein Streichenstöffchen aus dem Vorrat geholt... Tattoo-Kids von Farbenmix. Dazu noch dunklen Jeansstoff von Butti.


Weil ich gut gesehen werden will hab ich an jeder Seite noch Reflektorstreifen mit eingenäht.


Von einem anderen Taschenschnitt hab ich mir dann noch das Gurtpolster und...

die Griffpolster gemopst ;) Macht die Sache einfach bequemer.


Und weil die liebe Svenja wissen wollte wie viel denn da so rein passt in die Tasche. Hier die Antwort. Zum fotografieren hab ich in die Tasche gesteckt: 2 große Ikea Duschtücher, 6  normale Ikea Handtücher und eine große Fleecedecke.

Innen hab ich natürlich wieder Streichelstöffchen verarbeitet und einen Boden mit eingearbeitet. Ich hatte doch tatsächlich ein Stoffballen-Pappe zuhause die ich dafür nutzen konnte :D Das gibt dem ganzen natürlich zusätzliche Stabilität.

Passend dazu gab es von der Taschenspieler CD noch das Kosmetiktäschchen "Rot". An diesem kleinen Teil saß ich doch tatsächlich fast 2 Stunden *doing*. Aber dafür hab ich gelernt wie man sauber das Futter verarbeitet. Das konnte ich dann bei der großen Tasche leichter umsetzen, da ich da ja auf den Reißverschluss warten musste...



Kommentare:

  1. Tolle Taschenkombi und wie gemacht für den Weg zur Entbindung ;-)
    Schöne Stöffchen hast du ausgesucht!

    LG
    Mirakado

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich auch gedacht ;o) Als ich die Tasche gesehen habe, dachte ich sofort an 'Tasche für's Krankenhaus packen' *gg* Die gefällt mir richtig gut!
    LG, Nessi

    AntwortenLöschen