Dienstag, 23. April 2013

Anleitung: Herrenhemd zu Damenhemd umnähen


Ich habe heute ein Gast-Tutorial für euch :) Nina, die keinen Blog hat, hat mich gefragt ob ich ihre Anleitung auf meinem beherbergen kann. Mach ich natürlich gerne!!

Erster Schritt: man nehme ein ausrangiertes, gut erhaltenes Herrenhemd

Zweiter Schritt: zieht das Hemd an und knöpft es zu! Steckt sowohl an den Armen und den Seiten den überschüssigen Stoff ab. Einfacher ist es, wenn jemand dabei hilft. 



->achtet dabei darauf, das es nicht zu knapp abgesteckt wird. Enger geht immer, weiter machen ist schwerer. ;)

An den Aufschlägen sollte es spitz zulaufen um diese zu erhalten. sieht einfach netter aus.
am unteren Hemdsaum ist es euch überlassen, der fällt ja beim tragen nicht auf.

Dritter schritt: Hemd ausziehen, auf links drehen und die abgesteckten stellen markieren,
nadeln entfernen und auf der linken Stoffseite wieder anbringen.

Vierter Schritt: nähen. Das geht entweder mit der Ovi, wie in meinem Beispiel, oder mit einer normalen Nähmaschine. Einfach entlang eurer markierten Linie entlang in einem Zug die Ärmel- und Seitennaht nähen.
-> bei einer normalen Nähmaschine überschüssigen Stoff abschneiden und die Nähte noch mit einem Zickzackstich oder Überwendling versäubern.




Fertig!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen