Samstag, 2. Februar 2013

Erdbeeren im Februar

Könnt ihr euch noch erinnern das ich geschrieben hatte das sich meine Tochter einen Schlafanzug "wie Emily Erdbeere ihn hat" gewünscht hat? Ich habe daraufhin die entsprechende Erdbeere digitalisiert und die Woche endlich die Schlafanzüge genäht

Bitteschön. Schlafanzug in Aktion :) Er wird schon heiß geliebt. Und ist dank der weiten Schnitte und der breiten Bündchen auch noch sehr sehr bequem.

Und weil ich grade dabei war, gibt es das ganze auch in Kurz. Jetzt kann beliebig kombiniert werden.


Schnittmuster Oberteil FM Hannah, Schnittmuster Hose selbstgemacht

Kommentare:

  1. Sehr schön! :)
    Ich glaube das Stöffchen habe ich hier auch noch und meine Misses braucht auch dringend neue Schlafis.

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, die Schlafanzüge würden meiner Großen auch sehr gefallen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich! Sehr schön. Das macht doch Lust auf Sommer :-)

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden! Da hat das bei mir eher unwichtige Stöffchen eine tolle Verwendung gefunden!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß,da klappt das im eigenen Zimmer-Schlafen gleich noch besser. Und wie ich sehe hast du den gewellten Saum perfektioniert, hab ich noch nie probiert ( weil kein Anlass, wie du weißt ;-) ).
    Das erinnert mich dran, dass O. unbedingt auch Schlafis braucht...hm, im März dann...
    Viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Ps: und was mir außerdem noch auffiel: die Löckchen!!!!!! Wie süß!

    AntwortenLöschen
  7. och ist der aber toll... kannste her schicken wenn der nicht passt ;) der ist super super schön geworden ... nach welchem Schnitt haste den gemacht?
    lg Julia von den kl. stofftraeumen

    AntwortenLöschen