Mittwoch, 24. Oktober 2012

Mir geht ein Licht auf


 Naja... eigentlich eine Laterne. Ich und meine Tochter haben gebastelt... zwei Luftballonlaternen sind entstanden. Und sie sind soooooooooooooo schön...  meine lieben Forumsdamen haben mir ganz viele tolle Tipps gegeben und somit war es eigentlich ganz leicht :)

Licht aus
 Licht an

Tipps die ich bei den Laternen umgesetzt habe:   Kleister schon am Vortag anrühren, zuerst zwei Schichten weißes Transparentpapier (wunderbar! Endlich eine Verwendung für meine Schnittmusterpapier-Schnippsel), danach eine Schicht buntes Papier. Die erste Schicht Papier mit Wasser auf den Papier "kleben", der Ballon geht danach ganz einfach raus.

Genäht habe ich auch in letzter Zeit.  Meine Tochter wollte UUUUUUUUUUNDBEBINGT ein Bommmeltuch für sich und ihre Puppi... Muttern also hingesetzt, genäht, gebommelt, Motive aufgebügelt, Kind gezeigt... Kind sagt "MAG ICH NICHT"....  tja... landet es also im Schrank und kommt in einem halben Jahr wieder raus. Mal sehen ob sie es dann mag.



Das nächste was meine Tochter nicht mag ist diese wunderschöne Unella Blooma Tunika... sie weigert sich mit Händen und Füssen diese zu probieren :(



Dieses kleine Täschchen habe ich für eine hoffentlich-bald-Schwangere genäht. Mit kleinem Schutzengelchen von Nählanie. Stickdatei ist von Urban Threads.


Und hier ein kleiner Teaser... ich bereite da was für euch vor. Zwei meiner Forumsdamen sind eingeweiht. Demnächst mehr dazu hier im Blog... 



Kommentare:

  1. schöne laternen, hach da kommen kindheitserinnerungen hoch :)
    lg carola

    AntwortenLöschen
  2. uiiii... so schöne Sachen!!! Was gefällt ihr daran nicht???

    Bin schon gespannt auf deine Überraschung

    :o)

    AntwortenLöschen
  3. Super geworden... und da bin ich ja gespannt, wie diese Überraschung umgesetzt wird :-)

    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  4. Möööönsch, die Unella Blomma ist doch sowas von niedlich geworden!! Und die Dreieckstücher find ich auch klasse!
    Ich werde nie verstehen, was in Kleinkindköpfen so abgeht, meine überraschen mich auch ständig mit unvorhergesehenen Sinneswandlungen...

    LG
    Mirakado

    AntwortenLöschen
  5. Bin mal gespannt was das wird und ob meine Töchter dieses Jahr Laternen basteln.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ach, das Frollein wird wohl langsam zur Diva, oder wie? Pah, die Jugend von heut, wir wären früher froh gewesen etc etc.
    Ja, warte einfach wirklich ein paar Wochen, dann findet sie es (hoffentlich!!!) schön!
    Und die Laterne - ich glaub, wir probieren es jetzt auch mal aus...
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen