Sonntag, 28. Oktober 2012

Wolli Freebie haben?

Darf ich vorstellen? Das ist Wolli :D  Mein erstes ofizielles Stickfreebie für euch.


Auf der linken Seite vom Blog findet ihr den Download.

Wolli ist eine Stickapplikation die mit Wolle gemacht wird. Ihr könnt darin wunderbar eure Wollreste verwursteln, einfarbig-zweifarbig, mit dünner Wolle, mit dicker Wolle, oder auch mal mit Stoff- und Webbandresten.

Es gibt ganz viele Anwendungsmöglichkeiten... Mirakado meinte als Knieschoner bei Babyhosen, ich dachte eher an dekorative Elemente, für Babydecken, Kissen, in Fühlbüchern, etc.   Ich freu mich wenn ihr eure Ideen dazu postet. Noch viel mehr würde ich mich natürlich freuen wenn ich den Wolli in Einsatz sehen würde :D

Wolli gibt es in rund für den 10x10 Stickrahmen und in groß und oval für den 13x18 Stickrahmen.

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Mir geht ein Licht auf


 Naja... eigentlich eine Laterne. Ich und meine Tochter haben gebastelt... zwei Luftballonlaternen sind entstanden. Und sie sind soooooooooooooo schön...  meine lieben Forumsdamen haben mir ganz viele tolle Tipps gegeben und somit war es eigentlich ganz leicht :)

Licht aus
 Licht an

Tipps die ich bei den Laternen umgesetzt habe:   Kleister schon am Vortag anrühren, zuerst zwei Schichten weißes Transparentpapier (wunderbar! Endlich eine Verwendung für meine Schnittmusterpapier-Schnippsel), danach eine Schicht buntes Papier. Die erste Schicht Papier mit Wasser auf den Papier "kleben", der Ballon geht danach ganz einfach raus.

Genäht habe ich auch in letzter Zeit.  Meine Tochter wollte UUUUUUUUUUNDBEBINGT ein Bommmeltuch für sich und ihre Puppi... Muttern also hingesetzt, genäht, gebommelt, Motive aufgebügelt, Kind gezeigt... Kind sagt "MAG ICH NICHT"....  tja... landet es also im Schrank und kommt in einem halben Jahr wieder raus. Mal sehen ob sie es dann mag.



Das nächste was meine Tochter nicht mag ist diese wunderschöne Unella Blooma Tunika... sie weigert sich mit Händen und Füssen diese zu probieren :(



Dieses kleine Täschchen habe ich für eine hoffentlich-bald-Schwangere genäht. Mit kleinem Schutzengelchen von Nählanie. Stickdatei ist von Urban Threads.


Und hier ein kleiner Teaser... ich bereite da was für euch vor. Zwei meiner Forumsdamen sind eingeweiht. Demnächst mehr dazu hier im Blog... 



Montag, 22. Oktober 2012

der Herbst


Momentaufnahme meiner einzigen Herbstdeko...    das Kind sammelt jeden Abend die Deko ein, trägt sie in einer Tasche rum, kocht sie, bastelt sie und Muttern stellt sie wieder auf wenn das Kind schläft. Nur die Wichtel... die sind verboten. Die müssen dort bleiben.

Und ja... die Kerzen sind tatsächlich mit Batterie. Ich trau mich einfach nicht richtige Kerzen zu nehmen. Sicher ist sicher ;)

Die tollen Filz-Wichtel und die Eicheln sind von Fräulein Zauberhaft. Die Anleitungen findet ihr hier und hier auf ihrem wirklich wunderschönen zauberhaften Blog.

ps. und falls ihr euch denkt, das es hier (mal abgesehen von einer komischen Aktion ;) ) eher ruhig ist... ich glaube ich habe meine wahre Bestimmung gefunden. Ich war wohl in einem früheren Leben ein Igel und bereite mich gerade auf den Winterschlaf vor... so viel geschlafen hab ich zuletzt....ähm.... hm....  ich glaub das ist schon ein paar Jahre her ;)  Ich genieße es wirklich sehr, zumal ich den Kampf um "das Kind soll im eigenen Bett schlafen" aufgegeben habe. So hab ich eben eine persönliche Wärmflasche im Bett. Ist bei den Temperaturen ja auch nicht schlecht ;)   So ganz unkreativ bin ich aber nicht. Ich häkele weiterhin in der U-Bahn, meine große Granny-Decke wächst Reih-um-Reih, die Weihnachtsgeschenkekiste füllt sich Woche um Woche und die Laterne für St. Martin ist auch schon fertig :) Ich bin zufrieden... ist halt eher etwas ruhig... herbstlich besinnlich... 

Freitag, 19. Oktober 2012

Ich bin ganz baff (positiv)


Die eine oder andre wird sich gestern gefragt haben „Moment mal, was ist denn das?“ oder „Huch, was ist denn da los?“

Ich hab mich gestern etwas zurückgehalten. Ich musste das was passiert war erstmal verdauen. Dafür waren „meine“ Damen umso aktiver ;)

Ich will euch schreiben was passiert ist. Mehr Aufmerksamkeit will ich dem ganzen auch nicht schenken, das geht nur zu Lasten  meiner guten Laune und meiner Kreativität :D

2009, zum Ende der Schwangerschaft mit meiner Tochter, musste ich ein paar Wochen extra zuhause bleiben. Um mir die Zeit zu vertreiben habe ich wieder mit häkeln angefangen. Erst eine schöne Decke, dann habe ich im Netz so schöne gehäkelte Sportschühchen gesehen und mir gedacht das ich das auch gerne häkeln würde. Gesagt getan. Ich habe mich hingesetzt und in unzähligen Versuchen eine Anleitung für mich geschrieben.  Einige meiner mit-Schwangeren wurden auch mit Schühen versorgt und immer wieder hat mich meine liebe FrolleinTongTong gedrängt doch endlich mal eine Anleitung als ebook herauszugeben… aber nö. Das wollte ich nicht. Als mein liebsten Frollein dann mit Nr. 2 schwanger war hab ich mich dann doch hingesetzt und hab ein Tutorial geschrieben und auf meinen Blog online gestellt. Kostenlos.  

Klar, ich habe das Rad nicht neu erfunden, das hab ich zu keinem Zeitpunkt behauptet. Mittlerweile gibt es ja auch noch mehr ähnliche kostenlose Anleitungen im Netz und das freut mich wirklich sehr!

In den Forum in dem ich unterwegs bin tummeln sich ja ganz viele Leutchens. Mütter, solche die es werden wollen, kreative , lustige, interessante, Profis und Anfänger, lern- und lehrwillige. Die die mich kennen wissen, ich stehe gerne mit Rat und Tat zur Seite, grad was das Thema Häkeln anbelangt, denn damit kenn ich mich am besten aus. Wenn also jemand neues kommt, sagt er will häkeln lernen, viele Fragen hat, Hilfe braucht,  dann helfe ich gerne so gut ich eben kann.  Wenn aber so jemand dann aus (m)einer kostenlosen Anleitung, ein kostenpflichtiges ebook macht, dann bin ich… ja was? Sauer?  Wütend? Traurig? Entäuscht? Eine Mischung aus allem.

Ich hab gestern nicht viel zu dem Thema geschrieben. Erst eine Nacht darüber geschlafen. Heute habe ich Farbenmix angeschrieben und ganz nette Mails zurückbekommen. Sie haben mir auch ohne großes Brimborium das ebook zugeschickt damit ich es mit meiner Anleitung vergleichen kann und… schluck… die Machart ist die selbe. Der Unterschied liegt darin das ein anderes Material verwendet wird und drei Größen angeboten werden.  Farbenmix hat dann –von sich aus- die Anleitung aus dem Shop genommen. Wie es weiter geht weiß ich nicht. Eine rechtliche Handhabe habe ich nicht, das wusste ich schon vorher. Aber ich bin sehr froh das hier die Fairness gesiegt hat :)

Vielen Dank ihr lieben Leserinnen, Forumsdamen, Mailschreiberinnen, PN-Schreiberinnen, Facebookerinnen, Blogerinnen für euer positives Feedback.   Eure Empörung und eure Reaktionen haben mich schier überwältigt und ich bin so glücklich euch alle zu haben. Am liebsten würde ich euch alle umarmen :) 

Meine Anleitung findet ihr hier

weitere kostenlose Anleitungen findet ihr hier

Viel Spaß beim häkeln!

Eure
Melinella

 

PS: das Keep Calm Bild ist von hier

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Zur "Feier" des Tages



Ich muss erstmal verdauen was da passiert ist... ihr wisst schon was ich meine oder? ;)