Sonntag, 2. September 2012

Nähdown 2012

Kennt ihr das Gefühl das sobald September ist, gefühlt der Countdown fürs Jahresende läuft? Komisch oder? Dabei hat man noch 4 ganze Monate vor sich. Bei mir fängt -beruflich gesehen- ab September die heiße Phase an und steigert sich ins extrem rund um  Weihnachten. Da ich dann nicht weiß wie ich Zeit und Lust haben werde kreativ zu sein, hab ich schon ganz viel vorgearbeitet und auch meine to-näh-Liste durchgeschaut und die paar Sachen die mir wirklich wichtig sind herausgenommen und in der linken Sitebar verankert. So könnt auch ihr sehen wie viel ich dieses Jahr noch schaffen will. Und mit mir runterzählen ;)

tja und was passiert wenn die Liste leer ist? Dann ist erstmal Pause angesagt. Die Maschinen kommen zur Durchsicht und ich nutze die Zeit um kreative Energie zu tanken... im Januar gehts ja dann wieder los mit der To-Näh-Liste 2013....die ist nämlich schon in Vorbereitung ;) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen