Freitag, 6. Januar 2012

Stoffreste...

was sich in 1,5 Jahren so alles ansammelt... Hätte ja selbst nicht gedacht das es so viel ist. Stopf immer nur oben in dieTüte nach :D aber jetzt geh ich es an.... hab gestern alles auf einen Haufen geschmissen und erstmal nach Farbe und Stoffart sortiert. Ganz kleine Stücke hab ich aussortiert, "Müllstücke" landen in einer separaten Tüte, die werden noch gebraucht. Einige Projekte sind schon ausgewählt.

Mein Ziel: diesen großen Haufen Stoffreste vernähen bis (fast) nichts mehr übrig ist. 


Habt ihr einen Tipp für mich was man mit kleineren Fleece-Resten machen kann?

Kommentare:

  1. Oh da hatten wir ja die selbe Idee! Ich habe diese Woche auch ausgemistet, weiß aber auch nicht so genau was ich aus den Resten machen soll. Da bin ich ja dann auf deine Ideen gespannt ;o)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Na dann mal viel Spaß beim Abarbeiten - für tolle Verwertungsvorschläge für Stoffreste bin ich ja immer offen.
    Zum Fleece fällt mir jetzt auch nichts anderes als die üblichen Verdächtigen Lumich, Handschuhe, Puppensachen ein...

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo,

    schau Dir doch mal das crazy patchwork hier an:

    http://naehfieber.blogspot.com/2011_09_01_archive.html

    Nach allem, was man hört, war es aber eine echte Liebestat...Stoffreste sind aber alle verbraucht, und das ist ja wohl Dein Ziel, oder?

    Viel Erfolg und gutes Gelingen!

    LG, Nadja

    AntwortenLöschen