Samstag, 31. Dezember 2011

Gesucht und gefunden: Moira!

Ich war auf der Suche nach einem Hoseschnittmuster fürs Kind der a) bequem ist b) ein Bündchen am Bauch hat und c) viele Größen mitwachsen kann... was ich dann gefunden habe ist ein wahrer Glücksgriff, denn das Mamu Schnittmuster Moira ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und die Puppi kriegt auch was zum anziehen! Davon war ich ja schon mal begeistert. Gestern also schnell alles zugeschnitten, heute gleich unter die Ovi und bitteschön... Kind und Puppe in Moira-Partnerlook :)


Ich muss nur noch etwas "optimieren". Puppi ist ihre Hose viel zu groß und breit, ein paar Zentimeter schmaler wären für diese Puppe besser, das Bauchbündchen hab ich schon sehr verkürzt.  Die Hose fürs Kind ist nicht optimal auf Pampers-Hintern ausgelegt ;) Sie sitzt am Po recht eng, was aber durchaus positiv ist, weil ich bis jetzt kein schönes schmales Schnittmuster fürs Kind gefunden habe. Kann aber auch am Meterial liegen, denn ich habe Feincord benutzt. Mit Jersey wird es ganz wunderbar passen denke ich. 

Jetzt BRENNE ich darauf das Schnittmuster für mich abzupausen! Auf der to-näh-Liste für 2012 stehen ja Pygama-Hosen für mich drauf, ich denke das könnte der optimale Schnitt sein :)  Oder vielleicht eine schöne Strandhose... so aus weichem Jeansstoff... mit schicker Stickerei... hachja... 


Kommentare:

  1. DAS ist mal ein toller Schnitt... Den brauch ich fürs Trollkind unbedingt auch...

    Danke fürs zeigen!!! :o)

    Sieht übrigens super aus *find* Sowohl bei Tochter als auch bei der Puppe :o)

    LG und einen guten Rutsch für euch!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ui, sehr toll. Ich hab Schnittmuster aus der Ottobre für Schlafanzughosen. Hatte es bei Mamas Kram http://mamaskram.blogspot.com/2011/12/winterpyjama.html gefunden.

    AntwortenLöschen
  3. Die Hosen sind toll geworden und das Schnittmuster ist klasse,dabei wollt ich erstmal keines mehr kaufen...

    AntwortenLöschen