Dienstag, 1. November 2011

Buchbesprechung: für dich genäht

ich hab einen kleinen Gutschein eingelöst und mir dieses Buch gekauft



Geschrieben ist es von Sabine Kortmann von http://smilas.blogspot.com/. Es enthält Nähanleitungen und Stickmuster auf CD die auch als Handstickmuster genutzt werden können. Die Anleitungen sind nach verschiedenen Kategorien geordnet je nachdem wer beschenkt werden soll (Mann, Kind, Freundin, etc.). Es gibt eine iPad-Hülle, Tischsets, Handstulpen, Stoffservietten, Geschenkanhänger, Kissen, Wärmflaschenhülle, etc. 

Insgesamt find ich das Buch schön aufgemacht. Die Stickdateien werde ich sicher auch nutzen, zumal ein ganzes Kreuzstickalphabet auf der CD ist. Aber... was mir nicht so gefallen hat ist dieses nicht Fisch, nicht Fleisch. Ist es jetzt ein Buch für Nähanfänger (denn die Anleitungen sind mehr als einfach!) oder eins für fortgeschrittene Näherinnen (die eine Stickmaschine haben - am besten mit großem Rahmen)? Nähanfänger können sicher was mit anfangen, die Anleitungen sind schön und einfach beschrieben (und gibts zudem kostenlos in ähnlicher Form im Netz). Für fortgeschrittene Näherinnen ein schönes Bilderbuch und eine CD mit Stickdateien (nicht übermässig viele, aber ok). Aber so ist das wenn man einer breiten Masse gerecht werden will. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen