Sonntag, 24. April 2011

Xristos Anesti!

Xristos Anesti! liebe Leserinnen und Leser! Das ist griechisch und bedeutet soviel wie "Jesus ist auferstanden" und ist der traditionelle Gruß für die nächsten 40 Tage. Man antwortet darauf  "alithos anesti", "ja, er ist wahrhaftig auferstanden". Traditionell ist das der Tag der Familie, es wird das Osterlamm über offenem Feuer gegrillt, es gibt Musik und Tanz, die Tische biegen sich vor leckeren Sachen und man schlägt rote gekochte Eier aneinenader um herauszufinden wer dieses Jahr besonders Glück haben wird!

Ich war gestern abend noch in der Kirche und hab mit meiner Familie Jesu Auferstehung gefeiert. Wie das in der Kirche klingt, hört ihr hier :)


Und weil wir eine multi-kulti Familie sind, werde ich jetzt erstmal was ganz deutsches tun und das Osterkörbchen für meine Tochter verstecken.... danach gehts zum Schwiegerpapa aber morgen dann... dann gibts endlich endlich Lamm und viele griechische Leckereien.

Ich wünsch euch und euren Familien einen schönen sonnigen Ostertag!

Xristos Anesti!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen