Sonntag, 27. Februar 2011

Craft it forward

Ich bin bei Lady Sibyll dabei und jetzt könnt ihr bei mir was abgreifen :)

Text habe ich einfacherweise gleich mitkopiert :)

"Eine hübsche Idee für die Blognachbarschaft ... Es ist ganz einfach: Weil ich einen Kommentar bei Ihr hinterlasse habe, bekomme ich im Laufe dieses Jahres ein handgemachtes Geschenk von Ihr. Im Gegenzug verspreche ich, den ersten 5 Leuten, die diesen Post kommentieren, meinerseits im Laufe des Jahres ein handgemachtes Geschenk zukommen zu lassen, die das dann wiederum auf ihrem Blog posten und den dortigen ersten 5 Kommentatoren ein Geschenk machen. Und so weiter und so fort ... ich denke ihr habt das Prinzip verstanden?!

 

Also auf - schreibt Euren Kommentar und ihr werdet von mit beschenkt werden."

Projekt Hippo ist gestartet

So ihr lieben... Projekt Hippo ist erfolgreich gestartet. Das Schnittmuster ist fertig, Stoff und Zubehör sind bestellt. Habe mich noch dazu entschlossen ein Inlet für die Füllung zu nähen. Bei einem so großen Reittier sicher nicht die schlechteste Entscheidung. So kann ich das Cover auch abnehmen und waschen. Das ganze Tier in die Maschine zu stecken wäre wohl etwas schwer... wegen der Füllung mach ich mir dann Gedanken wenn es soweit ist...es wird aber wohl eine Mischung aus Faserkugeln und Kissenfüllung.


Einige haben mich gebeten anzugeben wie lange ich für die Fertigstellung brauchen werde. Ich werde die einzelnen Schritte für euch dokumentieren :)

Zeiteinsatz
Schnittmuster vorbereiten: 1,5 Stunden
Material bestellen: 20 min

Kosten
35 DIN A4 Seiten Papier, Klebefilm: ca. 1,00 Euro
2 Meter Cord 13,30 Euro
nahtverdeckter Reissverschluss 2,35 Euro
Nähgarn 1,75 Euro
Stoff für Inlet: aus dem Vorrat

Samstag, 26. Februar 2011

Geburtstagsgeschenke - die letzte

so... es ist vollbracht. Heute hat mein Geburtstags-Wichtelkind sein Päckchen aufgemacht. Damit wäre der Geburtstagsmarathon beendet :) Und das war u.a. im Paket

eine Kindergartentasche :) Den Namen habe ich mit nachtleuchtendem Garn umstickt

Die Träger sind dank KAM-Snaps beidseitig in der Länge verstellbar. So wird die Tasche hoffentlich viele viele Jahre in Gebrauch sein.


Wendeschlauchschal im Töff-Töff Design, gleich mal eine Nummer größer genäht



Tasche: Schnitt Lumikigata, Stickdatei Underwater Love, Nachtleuchtgarn Madeira
Schlauchschal: ebook Schlauchschal, Fleece Stoff und Stil, Töff-Töff Jersey von Michas Stoffeck, Stickdatei cars

Freitag, 25. Februar 2011

Freitags-Füller


1.  Eigentlich wäre es schön,  wenn ich jetzt weiter an der Nähmaschine sitzen könnte. Aber das geht nicht, ich muss noch den Wocheneinkauf erledigen.
2.  Meine Angst vor Reissverschlüssen ist einfach lächerlich.
3.  Gestern abend  habe ich ganz konzentriert an meiner zweiten Alles-Dabei-Tasche gearbeitet.
4.   Mein Urlaub ist noch so weit weg. Ich verkürze mir die Zeit indem ich Sommersachen nähe.
5.  Ich könnte niemals Austern essen. Bah, sowas eckeliges...
6.  Wenn ich einen eigenen Koch hätte, könnte ich endlich mal die ganzen tollen Rezepte kochen lassen die sich hier über die Jahre gestapelt haben.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Fertigstellung der Alles-Dabei-Tasche, morgen habe ich endlich mal absolut nichts geplant und Sonntag möchte ich mal wieder die Häkelnadel auspaken!

Montag, 21. Februar 2011

Geschafft

ich kanns kaum glauben... aber der Geburtstagsmarathon ist geschafft :D alle Geschenke sind genäht, die wichtigen Feiern und Nach-Feiern sind überstanden, die restlichen Geschenke per Post unterwegs. Puh... ich habs geschafft und bin es auch.... 

Diese Woche werde ich intensiv daran arbeiten meine restlichen Aufträge abzuarbeiten. Dann heißt es erstmal eine kurze Kreativpause einlegen, in Ruhe überlegen was als nächstes genäht wird, schon mal planen, auf die Farbenmix-Sammelbestellung warten und dann wieder volle Kraft vorraus :D

Außerdem werde ich jetzt schrittweise an meinem Hippo-Projekt arbeiten. Hab auch extra eine Liste auf der linken Blogseite erstellt damit ihr wisst wie weit ich bin. Gestern hab ich schon mal das Schnittmuster digital vergrößert :)

Wünsch euch eine schöne Woche!

Donnerstag, 17. Februar 2011

Happy Hippo

Ja, ihr habt es geahnt... ich konnte einfach nicht anders. Ich MUSSTE wissen ob es funktioniert. Und ja...tut es :D





So meine lieben, ich hab es also getan und hab den süßen Hippo genäht. Anfangs hatte ich mich durch die Kommentare entmutigen lassen, aber als dann alles zugeschnitten war gings wirklich flott vorran. Die Anleitung enthält alle benötigten Informationen, ich saß bei manchen Abschnitten trotzdem davor und musste erstmal überlegen.
Hippo-Baby ist aber etwas verkrüppelt. Ich hab es wirklich schnell schnell und arg schlampig zusammengenäht. Die Schnitteile sind auch nicht versäubert. Man sieht es auf den Bildern nicht, aber die Nüstern sind etwas zu groß geraten, die Ohren müssen eigentlich nach vorne zeigen, der Kopf ist schief, das Tier schielt, die Abnäher sind unterschiedlich lang... egal. Genau deshalb hab ich es ja genäht, zum einem um herauszufinden ob die Anleitung funktioniert, zum anderen um aus meinen Fehlern zu lernen. Auf klein Hippo wird nämlich Mama-Hippo folgen, ein Reit-/Hopstier für meine Kleine :D  Da werde ich aber natürlich sorgfälltiger sein und vielleicht folgen dann noch mehr Baby-Hippos ;)

Zur Größe: Baby-Hippo ist 35cm lang, Mama-Hippo soll 1 Meter lang werden.

Für alle die es nachnähen wollen, hier meine Erfahrungen und Tipps

-  am besten gleich eine Nummer größer nähen, dann tut man sich wirklich leichter
-  bei Cord auf die Strichrichtung achten
- die Nüstern werden auf die rechte Stoffseite genäht
- den Schwanz hab ich etwas kürzer gemacht, fand ihn schon arg lang
-  wenn Stoff genutzt wird, müssen die Fusssohlen natürlich mit Nahtzugabe zugeschnitten werden. Ich hab keine Pappe eingelegt, soll ja waschbar sein.
- beim Nähen der Fussohlen hatte ich die meisten Probleme. Am besten vorher mit ein paar Stichen heften, dann näht es sich einfacher.
- Augen habe ich aufgenäht. Diese hab ich von hier
- Zum Füllen habe ich den Inhalt eines Ikea Kissens benutzt
- Die Bauchnaht habe ich mit Stylefix zugeklebt bevor ich diese per Hand geschlossen habe


Ich wünsch viel Erfolg beim nachnähen. Bin schon auf eure Werke gespannt :D

Teaser

Jetzt muss ich nur noch die zwei Füsse zunähen, Augen dran und füllen.... ich konnte einfach nicht anders


edit: jetzt muss es nur noch die Bauch-OP über sich ergehen lassen...

Montag, 14. Februar 2011

Geburtstagsgeschenke die 3.

Und weiter gehts mit den Geburtstagsgeschenken... heute hat die kleine Lotti Geburtstag und wird sich hoffentlich über diese schöne Swimmy freuen :) Hab extra mein liebstes Streichelstöffchen benutzt... die Kleine mag nämlich grün sehr gerne ;)


Stoffe: Sunny Free von Hilco, Uni-Baumwolle grün, Wachstuch von Stoff und Stil,Stickerei von mir :)


Und hier mein Tilda-Kosmetiktäschchen Debüt :)  Bin mit der Stickerei noch nicht ganz so zufrieden, daran muss ich noch etwas basteln, dafür ist das YoYo sehr schön geworden wie ich finde :)  Und jaja... die Sache mit dem Reisverschluss... das muss ich auch noch üben. Die Person die es geschenkt bekommt wird sich hoffentlich trotzdem drüber freuen :)


Stoff: Ikea, Stickerei oben von mir, Stickerei unten Little LouLou-Girls

Freitag, 11. Februar 2011

Geburtstagsgeschenke die 2.

Ja sie ist wirklich sehr groß und geräumig... daher hat sie den Namen Big Shopper auch wirklich verdient. Diese schicke Tasche wird ende des Monats verschenkt, aber ich wollt  sie euch schon mal zeigen :) Und im gegesatz zur gleichnamigen, ist diese Tasche wirklich ratz-fatz genäht ;)


Schnitt: Big Shopper
Außenstoff: Ikea
Futter: Uni Baumwollstoff grün

Ich will das nähen! Sofort und umbedingt

da haben mir die Mädels auf dem Forum ja was angetan... jetzt möchte ich am liebsten alles stehen und liegen lassen und das hier nähen


zu finden bei  http://www.naehen-schneidern.de/nilpferd


aber gemach gemach.... ich denke das wird ein super schönes Geschenk zu Ostern abgeben :)

Freitags-Füller

1.  Genau heute will ich nicht krank werden... es fühlt sich nämlich so an
2.   Wenn ich an meine To-Do-Liste denke, packt mich das Grausen.
3.  Ich habe es tatsächlich geschafft,  Einfassband ohne Hilsfmittel zu aufzunähen... und sieht sogar gut aus!
4.  Das überraschte Gesicht meiner Tochter wenn sie die Geburtstagsdeko und die ganzen lieben Menschen sieht - ich freu mich drauf !
5.  Als allererstes muss ich heute die Geschenke einpacken.
6.   Ich denk mir nur "Kein Kommentar", wenn man das politische Geschehen in unserem Lande betrachtet.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Deko basteln, morgen habe ich den Großbackeinsatz bei der Oma geplant und Sonntag möchte ich mit vielen lieben Menschen den Geburtag meiner Tochter feiern.

Montag, 7. Februar 2011

Geburtstagsgeschenke die 1.

Liebe Tessa! Alles Gute zu deinem ersten Geburtstag! Damit du und Melina später mal so gute Freundinnen werdet wie ich und deine Mama, gibts für dich das selbe Geschenk zum Geburtstag wie für Melina auch :) Ich hoffe es gefällt dir :D



Kleid: ebook Lieblingskleidchen, Stoff von Stoff und Stil, Stickerei Emioli
T-Shirts: h&m, Stickerei Nalev Design

Samstag, 5. Februar 2011

Monatsausblick Februar

Der Februar ist der Monat der Geburtstage. Der aller aller aller wichtigste Geburtstag ist jedoch nächste Woche Sonntag... dann wird meine Tochter 1 Jahr alt :) Die Einladungen sind ausgesprochen, die Torte mit der Oma besprochen, das Outfit des Geburtstagskindes ist fertig genäht, Geschenk verpackt. Fehlt nur noch die Deko... die werde ich jetzt gleich in Angriff nehmen!

Der Monat hat mit einigen schönen Paketen angefangen. Mein Stickherz ging auf bei diesem Anblick *hach*. Ja, ich hab mir ein Brildor-Köfferchen gegönnt. Das sollte jetzt eine Zeit lang reichen ;)


keine zehn Minuten nachdem das Bild entstanden war, hat das Tochterkind den Koffer in die Hände bekommen... man mag sich vorstellen was für eine Freude sie beim aussortieren hatte...und welche ich um die ganzen Rollen unterm Sofa wieder vorzuholen.

Am selben Tag kam auch das Materialwanderpaket unserer Forumgruppe an. Ich habe mich großzügig bedient und das ist meine Ausbeute:


Ich hab das Paket sofort wieder aufgefüllt und weiter geschickt. Ich weiß ja wie ungeduldig darauf gewartet wird!

Schon letztes Jahr im September hatte ich mich für einen Nähkurs an der VHS angemeldet, im Eifer des Gefechts aber vergessen mir die Anmeldekarte auszudrucken! Ich wusste nur noch irgendwann im Februar... irgendwann im Februar war dann heute :D Also fix Schere, Nadeln, Faden, Stoff und Reissverschlüsse eingepackt, Tochterkind bei der Oma abgeliefert und zum Kurs gehetzt. Schwerpunkte des Kurses waren: "Nahtreißverschlusses bei Kleid oder Rock, sowie Ausschnittlösungen für Kleider. Zudem werden verschiedene Ärmelschlitze mit einem Bündchen erarbeitet." Sehr interessant! Ich hab wirklich viel gelernt und hoffe das ich es ganz bald umsetzen kann. Die Kursleiterin Frau Huber, Dozentin für Schnitt an der AMD München, hat den Kurs wirklich wunderbar gehalten. Im nächsten VHS Semester bietet sie auch wieder einen Schnittkurs an. Ich hoffe das ich einen der begehrten Plätze in einem ihrer Kurse ergattern kann!

Und für euch noch zwei Shopping-Tipps!

Die neuen Kataloge und somit auch die neue Frühlings-/Sommerware von Stoff und Stil sind seit vorgestern verfügbar! Hach... ich konnte nicht wiederstehen und hab mir ne Kleinigkeit bestellt... vorallem diese zwei wunderschönen Jerseystoffe haben es mir angetan. Zudem gabs noch Jersey für mein Wickeloberteil.


                          

Der zweite Shoppingtipp ist eine Seite die einigen Farbenmix-Junkies bestimmt bekannt ist. Ich nenn sie hier trotzdem nochmal http://www.peppauf.de/ Es gibt dort Bügelbilder, Verlours, Stempel, etc. Besonders angetan haben es mir die Jumbostanzer. Zwei davon inkl. einer Lochzange sind in meinen Warenkorb gewandert.

Beim Umräumen des Wohnzimmers -inkl. meiner Hobbybibliothek- sind mir unzählige wunderschöne Kochbücher in die Hände gefallen, die ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr aufgemacht habe. Ich fand das so schade das ich beschlossen habe jede Woche min ein neues Rezept auszuprobieren und euch davon zu berichten unter der Kategorie "Rezept der Woche".

Tja... was steht den Monat noch auf der To-Näh-Liste? Natürlich immer noch Geburtstagsgeschenke...  ehrlich gesagt bin ich froh wenn die ganzen Geburtstage vorbei sind, dann kann ich mich wieder voller Muse der Frühlingsgarderobe für meine Tochter und mich widmen.

So, genug geschrieben für heute. Jetzt wird die Bastelschere in die Hand genommen.

LG
Melinella

Freitags-Füller

 

 



 1. Hallo liebe Leserinnen und Leser! Ich hoffe es macht euch Spaß hier mitzulesen. Hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich freu mich drüber!

Donnerstag, 3. Februar 2011

Hurra! Jetzt kann nichts mehr schief gehen...

das Geburtstagsgeschenk für meine Tochter ist nämlich zu 90% fertig. Will nur noch einmal am Rand entlang steppen, waschen, bügeln, verpacken.

Und jaaaaaaaaaaaaaaa ich war faul und hab mir vorgedruckten Patchworkstoff gekauft :D Schön ist sie trotzdem geworden und dank Baumwollfleece auch richtig schön kuschelig :)  Von den Stoffen hab ich noch einiges übrieg, das gibt dann noch Kuschelkissen für ihr neues Zimmer, aber das hat noch Zeit...



Stoffe habe ich bei Dawanda gekauft
den Patchworkstoff hier
das Baumwollfleece hier