Freitag, 10. Dezember 2010

Um einige Erfahrungen reicher



es hätte so schön sein können... selbst das der Faden so oft gerissen ist hat mir nichts ausgemacht, die Aussicht auf ein schönes Muster hat mich ohne Murren einfädeln lassen. Muss nur noch herausfinden wie man dann die Nadel ein paar Stiche zurück setzt....  wollte schon anfangen per Hand auszubessern und hab dem großen Moment der Vollendung entgegen gefiebert und dann das... 

ähm ja.... man lerne: Stoff am besten mit einer Stecknadel fixiert aus dem Stickfeld  entfernen...  na mal sehen was ich mit dem verhunzten Teil noch anfangen kann...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen